Herrenunterwäsche im Easyfunshop
Herrenunterwäsche im Easyfunshop

EasyFun-Week mit 21% Rabatt
Nur bis 28.11.2022 20 Uhr
Gutscheincode im Warenkorb zur Auswahl!
21% ab 69 €

Großer Underwear Sale -75%

Startseite » Herren Unterwäsche Shop » Herrenunterwäsche

Herrenunterwäsche

Stopp! ⇒ EasyFun-Week NUR bis 30.11.22 mit 21% Rabatt ⇐ ab 69 € Warenwert.

Im Herrenunterwäsche Shop easyfunshop.net können Sie erotische Unterwäsche für Herren kaufen. Dieses Angebot richtet sich an Männer und Frauen, die sich und ihrem Partner etwas Gutes tun wollen.
Newsletter Anmeldung

Herrenunterwäsche

Im Herrenunterwäsche Shop easyfunshop.net können Sie erotische Unterwäsche für Herren kaufen. Dieses Angebot richtet sich an Männer und Frauen, die sich und ihrem Partner etwas Gutes tun wollen. Sexy Herrenunterwäsche ist unsere Spezialität, daher bieten wir unseren Kunden nur ausgewählte Strings, Jocks, Pants, Boxershorts oder Shirts an. Mitunter braucht man für diese Modelle eine gehörige Portion Mut und Selbstverstrauen, denn mit handelsüblicher Herrenunterwäsche hat unser Shop nichts zu tun.

Marken Herrenunterwäsche mit dem gewissen Etwas

Der Easyfunshop hat die Marken Herrenwäsche mit dem gewissen Etwas. Wenn wir unseren Shop bestücken, dann setzen wir nicht auf die populärsten Männer Unterhosen, sondern auf die ganz besonderen Modelle: Statt der allseits beliebten Taillenslips und Boxershorts, bieten wir unseren Kunden markante Minislips, Herren Jocks oder sportive Herren Shorts im shiny Retrolook an. Für einen perfekten Sitz sorgen unsere Herren Briefs im Bikini Style oder die eng enganliegenden Herren Pants aus Polyamid und Elasthan. Da zeichnet sich garantiert nichts Falsches ab und bei der richtigen Pflege, verlieren diese Herrenunterhosen auch sicher nicht die Form. Letzteres ist ein wichtiger Grund, weshalb wir im Easyfunshop ausschließlich auf Herren Markenunterwäsche setzen. Wir möchten, dass unsere Kunden ihre sexy Herrenunterwäsche gerne und häufig tragen.

Herrenunterwäsche mit Sexappeal

Herrenunterwäsche, insbesondere Herrenunterhosen mit Sexappeal, das war lange Zeit ein Ding der Unmöglichkeit. Bis Ende der 60-er Jahre konnte man in Deutschland keine bunten oder knapp geschnittenen Unterhosen für Männer kaufen. Man(n) trug Feinripp und zwar mit Bein und in Weiß. Doch dann traten erste, mutige Designer auf den Plan, wie z.B. die Macher der MANSTORE Underwear oder Calvin Klein. Einen richtigen Boom erlebte die Herrenunterwäsche Anfang der 90-er Jahre. Im Zuge der Popularisierung elektronischer Musik und der körperbetonten Techno Tanzvergnügen, entstand auch der Wunsch nach einer passenden Bodywear samt Unterwäsche. Damals entstanden Labels wie Olaf Benz oder Bruno Banani. Heute gibt es jede Menge Herrenunterhosen mit Sexappeal. Eine schöne Auswahl davon finden Sie hier im Herrenunterwäsche Shop auf easyfunshop.net.

Herrenunterwäsche Glossar

Herrenunterhose war Gestern! Eine Kurzdefinition über aller Herrenunterwäsche Typen im EasyFun Shop:

  • String - Das wesentliche Merkmal eines Strings ist, dass er hinten nur aus einer Schnur, den "String", besteht. Manchmal kann der String am Bund durch ein kleines Stoffdreieck eingeleitet sein. Häufig besteht auch der Bund aus kaum mehr als einer Schnur. Er kann aber auch breiter gearbeitet sein und damit sehr figurbetonend wirken.

  • Slip - Mit seiner Gestaltung in V-Form lässt der Slip die Beine frei. Das schafft Bewegungsfreiheit und sorgt für einen hervorragenden Tragekomfort. Überdies liegt der Slip in der Regel eng an und ist knapp geschnitten. Damit unterstützt er einen sexy Look mit einer Portion Retro-Charme.

  • Jock - Eigentlich stammt der Jock aus dem Sportbereich. Schon seit dem Ende des 19. Jahrhunderts schützt er die männlichen Genitalien vor Verletzungen. Inzwischen aber hat der Jock die Underwear-Mode erobert. Typisch ist sein Aufbau mit Frontbeutel sowie seitlichen Halterungen hinten, die an Strapse erinnern. Sie lassen den Po ganz frei und den Jock besonders erotisch wirken.

  • Brief - Klassischerweise ist ein Brief halblang und bedeckt auch die Hinterseite vollständig oder fast vollständig. Schauen die Backen noch ein wenig heraus, macht das einen noch knackigeren Po. Ferner gilt: Je tiefer die Höhe des Bundes angesetzt ist, desto hüftiger ist der Schnitt. Hat der Brief einen besonders niedrigen Bund, nennt er sich Mini-Brief.

  • Pant - Die Pant zeigt Bein, indem sie es ein wenig oder auch etwas mehr verdeckt. Die Schnitte sind eng und so manches Modell präsentiert sich auffällig gemustert oder in knalligen Farben. Andererseits kann eine Pant viel Sinnlichkeit ausdrücken. Das trifft insbesondere dann zu, wenn sie aus transparentem Spitzenstoff gefertigt ist. Bei einer Pant ist eben alles möglich.

  • Boxershort - Die traditionelle Boxershort ist großzügig geschnitten und liegt eher locker an. Inzwischen hat die Boxershort aber auch den Weg zu einem dichteren Hautkontakt gefunden. Dabei kann sie oft durch eine enorme Farbenpracht glänzen. Typisch ebenfalls sind die häufig in den Bund integrierten, außen zugänglichen Zugbänder sowie eine Naht, die an den Seiten in einem Bogen nach oben verläuft.

  • Hipster - Kaum eine Underwear sitzt so knapp auf der Hüfte wie der Hipster. Noch tiefer darf er in vielen Fällen wirklich nicht geschnitten sein. Auch das Bein des Hipsters ist mehr eine Andeutung. Es ist meist nur wenige Zentimeter lang, kann aber auch praktisch ganz fehlen. In seiner Gesamterscheinung hat der Hipster etwas Provokatives, das gleichzeitig mit einer erotischen Ausstrahlung verbunden ist.

  • Body - Ein Body ist ein Einteiler, der Ober- und Unterteil kombiniert und nicht selten mehr als Underwear sein will. In schwarzer Lack- oder Leder-Optik ist er der Hingucker auf der Fetischparty. In glänzend leuchtenden Farben von Gelb bis Fuchsia hat er schon von weitem Signalwirkung. Eine klare Botschaft geht vom Body ebenfalls aus, wenn er aus schwarzer Spitze besteht.

  • Leggings - Die Leggings ist ein historisches Beinkleid, das in vergangenen Jahrhunderten nicht nur warmhalten, sondern auch vor Stacheln und Dornen schützen sollte. Heute stehen bei der Leggings vor allem modische Aspekte im Vordergrund. Genau da kann sie inzwischen auch für Ihn einiges bieten. Ihr enger Sitz betont muskulöse Beine und kreative Designs ziehen die Blicke auf sich.

  • Shirt - Zur angesagten Underwear gehört natürlich auch ein Shirt. Es kann präzise an den Style von String, Hipster oder Brief und Co angepasst sein oder einen Kontrast ausdrücken. Zudem setzt das Shirt eigene Akzente, abhängig davon, ob es unter anderem als Tanktop, V-Neck, T-Shirt oder Zipped Shirt daher kommt. Wer hier eine starke Botschaft vermitteln will, entscheidet sich für ein Brando Shirt oder ein Workout Shirt.

Selbstverständlich können Sie in der aktuellen Kategorie Herrenunterwäsche auch noch Topseller und Einzelstücke aus den Jahren 2021/2020 bestellen.

Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie optionale Cookies, um unsere Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen. Optionale Cookies werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung gesetzt. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Nutzung der Webseite ist auch ohne Zustimmung möglich.

Mehr Infos